Die Therapeutinnen bei Physio Sanja

Wer ist Sanja Sekulić?

 

Ich bin Physiotherapeutin mit jahrelanger Berufserfahrung und großem Engagement. Mein Wunsch, Physiotherapeutin zu werden, ist entstanden durch die Liebe zur Bewegung und die wohltuende Wirkung von Bewegung. 

Sanja Sekulic, Inhaberin von Physio Sanja, Praxis für Physiotherapie in Hamburg Barmbek
Sanja Sekulić

Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Therapie nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Ich habe meine Praxis gegründet, um mich meinen Patienten vertrauensvoll und intensiv in ruhiger Atmosphäre widmen zu können.

 

Meine Schwerpunkte sind:

  • Neuro-orthopädische manuelle Therapie
  • CMD (Kieferorthopädische Behandlung)
  • Sturzprophylaxe
  • Atemtherapie
  • Mobilisation des Nervensystems
  • Ganganalyse und Gangschulung

Mit Physio Sanja habe ich mich im Oktober 2018 selbständig gemacht. Davor war ich nach meiner Ausbildung in Hamburg 13 Jahren in der Schön Klinik Hamburg Eilbek auch in folgenden Fachgebieten tätig. 

  • Multimodale Schmerztherapie für die Patienten mit LWS-Beschwerden
  • Interdisziplinäre Tagesklinik mit Schwerpunkt Rheumatologie
  • Sprechstunde für Contergangeschädigte
  • Geriatrische Rehabilitation und Alters­traumatologie

Wer ist Jana Sühr?

 

Seit 2004 bin ich als Physiotherapeutin tätig. In meinen Berufsjahren war es mir möglich in sämtlichen Bereichen Erfahrungen zu sammeln und zu vertiefen.

Jana Sühr, Mitabreiterin bei Physio Sanja
Jana Sühr

Die Liebe zu meinem Beruf veranlasst mich weiterhin Fortbildungen zu besuchen, um meinen Patienten einen möglichst großen Behandlungsreichtum anbieten zu können.

 

Therapeutische Schwerpunkte:

  • Behandlung orthopädischer Erkrankungen, degenerativer Beschwerden, Überlastungssyndromen und Schmerzen
  • postoperative Behandlung
  • Manuelle Therapie
  • Behandlung des Kiefers bei CMD
  • Anwendung osteopathischer Techniken (viszeral und craniosacral)
  • neurologische Behandlung nach PNF
  • Faszientraining
  • Medi Taping

Bei Physio Sanja weiß ich die ruhige und zugewandte Arbeitsatmosphäre sowie die fachlichen Kompetenzen zu schätzen.